Eltern-Infos

“Coronavirus” (Update vom Sonntag, 22.3.2020)

Im Kanton Aargau gilt nach wie vor die Empfehlung, dass Kindertagesstätten, Tagesfamilien und Dienstleister der familienergänzenden Kinderbetreuung ihre Angebote aufrechterhalten.

Das vom Bundesrat neu erlassene Verbot von “Menschenansammlungen über 5 Personen” hat keine Auswirkungen auf die Kita.

Was bedeutet das nun für die Kita Zauberburg?

Die Kita Zauberburg bleibt weiterhin offen, solange sie nicht behördlich geschlossen wird. Betreuung und Bezahlung erfolgen weiterhin gemäss Betreuungsvereinbarung.

Am sinnvollsten für alle ist es aber, wenn die Kinder zuhause bleiben können. Wir bitten alle Eltern, das Vernünftige zu tun und ihre Kinder möglichst zuhause zu betreuen. Wenn dies wirklich nicht möglich ist, dann sollen die Kinder das Betreuungsangebot der Schule nutzen oder in die Kita gehen.

Der Ferienmodus der Kita in den Frühlingsferien (6. bis 17.4.) wird wie geplant beibehalten.

Zusätzlich gelten ab sofort folgende Regeln:

  • Kinder mit Fieber oder Husten können nicht mehr in die Kita kommen.
  • Kinder müssen 24h komplett symptomfrei sein, bevor sie wieder in die Kita dürfen.
  • Beim Kommen in die Kita ist das Händewaschen obligatorisch.
  • Eltern dürfen die Kita-Räume nicht mehr betreten. Bitte klingeln.
  • Die an den Eingangstüren angeschlagenen Informationen sind bitte zu beachten und einzuhalten.

Die Kita bleibt also offen, die Kinder sind willkommen. Wir bitten einfach alle Eltern, in dieser schwierigen Situation möglichst vernünftig und solidarisch zu sein. Die Situation ist für alle schwierig, es braucht darum auch die Mithilfe aller, um die Situation möglichst gut zu meistern.

Wir bitten euch alle, Susi mitzuteilen, wenn ihr eure Kinder zuhause betreuen könnt, damit sie die Planung anpassen kann.

Dies gilt bis auf Weiteres. Wir wissen nicht, wie lange die Situation so bleiben wird, ab wann wieder Normalität einkehren kann oder ob die Lage sich sogar weiter verschärft. Wir informieren hier, wenn es neue Entwicklungen gibt. Schaut doch regelmässig rein.

Vorstand und Kitaleitung möchten sich herzlich dafür bedanken, dass ihr mit uns diese Zeit durchsteht, das Beste aus der schlechten Situation macht und jeder seinen Teil beiträgt. Bei Fragen wendet ihr euch am besten an Susi.

www.ag.ch: FAQ Coronavirus: Für Kindertagesstätten, Tagesfamilien und weitere Institutionen der Kinderbetreuung (Stand: 19.03.2020)

www.ag.ch: Allgemeine Informationen des Kantons Aargau

Corona - So schützen wir uns

Generalversammlung vom 20.2.20

Die Generalversammlung hat allen Anträgen einstimmig zugestimmt. Insbesondere hat sie beschlossen, den Spielplatz am Standort Möriken in zwei Etappen zu realisieren.

Die erste Etappe umfasst einen Spielturm und einen Sandkasten. Dies soll sofort umgesetzt werden.

Die zweite Etappe bietet verschiedene Schaukelmöglichkeiten und wird aus Kostengründen erst im Geschäftsjahr 2020/21 realisiert.

Eine Beschreibung des Spielplatzes mit Skizzen findet ihr hier.

Das GV-Protokoll findet hier unter Dokumente.